top of page

Mentoring

Die Atmung ist eins der kraftvollsten Werkzeuge, tiefe Veränderungsprozesse zu unterstützen. Sie hilft uns, uns selbst zu regulieren und so eine solide Basis für Veränderung zu schaffen. Mithilfe von spezifischen Atemtechniken können wir sehr tiefe Schichten unserer Psyche erreichen und so die gewünschte Veränderung tief in uns verankern.

Was ist Mentoring?

Das Mentoring ist eine tiefgreifende Begleitung, die dich in deinem Prozess der Veränderung unterstützt. Wir werden in Coaching Gesprächen entdecken, was genau du dir eigentlich wünscht und mit dem Atem und anderen Werkzeugen diese Veränderung in dein Leben tragen.

1

Den Weg zu deiner Veränderung kennst nur du, ich helfe dir diesen Weg zu entdecken. Du musst wissen was du willst, der Rest ergibt sich auf dem Weg.

2

Nachhaltige Veränderung muss, gespürt und erlebt werden. Erst dann wird sie von einer theoretischen Vorstellung zu einem Teil von dir. Dabei gilt es, alles was limitiert und blockiert wird geschwächt und gelöst und alles was dich unterstützt wird gestärkt.

3

Ich gebe dir alle Werkzeug an die Hand die ich kenne, um diese Veränderung nicht nur spürbar und erlebbar zu machen, sondern tief in dir zu verankern. Die Atmung ist dabei essentiell. Sie hilft dir, deinen Zustand in wenigen Minuten komplett zu ändern, gestaute Energie abzubauen und dich auf das auszurichten, was du wirklich willst.

Dein treuer Wegbegleiter

Jeder Mensch bringt seinen ganz individuellen Rucksack mit und die Erreichung der eigenen Ziele sind entsprechend genau so individuell. Die Lösung liegt in dir, ich helfe dir lediglich sie zu entdecken. Was es dann braucht wird sich erst auf dem Weg zeigen. Deshalb ist das Mentoring absolut individuell und nur auf Dich zugeschnitten. Wie lange wir gemeinsam Arbeiten und wie intensiv die Begleitung ist, werden wir bei einem Kennenlerngespräch festsetzen.

 3 Schritte zur nachhaltigen   Veränderung 

1. Dein Gemütszustand

Bevor wir uns daran machen, etwas zu verändern, lohnt es sich unseren Gemütszustand zu ändern. Wenn wir motiviert, glücklich und voller Energie sind, können Veränderungen viel leichter bewirkt werden. Der richtige Gemütszustand bewirkt wahre Wunder.

2. Deine Geschichte / Identität

Dann betrachten wir, welche Geschichten, Glaubenssätze und Muster vorhanden sind, die einer Veränderung im Weg stehen. Denn sie sind häufig die grössten Saboteure erfolgreicher Veränderung. Der richtige Gemütszustand wird der Schlüssel sein, deine Geschichte zu verändern. Die Atmung wird uns dabei helfen, diese neue Geschichte tief in dir zu verankern.

3. Die Strategie

Alles was jetzt noch fehlt, ist diese neue Geschichte in deinem Leben auszuleben. Diese Veränderung soll nicht eine theoretische Idee bleiben, sondern deine neue Realität werden. Kleine, vorstellbare Schritte sind hier das Schlüsselwort.

Das Mentoring ist eine sehr tiefe Begleitung. Deshalb begleite ich nur eine bestimmte Anzahl von Menschen gleichzeitig. Wenn du wissen möchtest, ob ich gerade Kapazität habe, dann schick mir eine unverbindlich Anfrage. Ich melde mich innerhalb von 24 Stunden bei dir.

Unverbindliche Anfrage
bottom of page